Kieferchirurgie

Extraktion


Die Extraktion („herausziehen“) ist in der Zahnmedizin die chirurgische Entfernung eines Zahnes, ohne dass ein größerer Schnitt von Nöten ist. Jede Extraktion wird unter lokaler Anästhesie vorgenommen. Es gibt eine absolute und eine relative Indikation für eine Extraktion.

Absolute: hoher Lockerungsgrad, Frakturen, massive apikale Paradontitis, kieferorthopädische Maßnahmen

Relative: starke Zerstörung der Zahnhartsubstanz, Patient lehnt zahnerhaltende Maßnahmen ab, Patient kann sich zahnerhaltende Maßnahmen nicht leisten, kieferorthopädische Maßnahmen

Operative Zahnentfernung


Hierbei benötigt man einen größeren Schnitt der Schleimhaut und die Bildung eines Mucosa-Periost-Lappens (Schleimhaut-Knochenhaut-Lappens). Dies ist erforderlich bei der Entfernung von teilretinierten Zähnen und Wurzelresten.

Retinierte Zahnentfernung


Erreicht der Zahn nach abgeschlossenem Wurzelwachstum die Kauebene nicht, so spricht man von einem retinierten Zahn.

Gründe für die Entfernung: Platzmangel, Entzündung der Schleimhaut und des Knochens, Gefahr von Zystenbildung, Schädigung der Nachbarzähne durch Karies oder Wurzelresorption, Fall einer Verschiebung

Der retinierte Zahn wird unter örtlicher Betäubung entfernt. Das Schmerzempfinden wird dabei ausgeschalten jedoch bleibt ein Druckgefühl bestehen. Die Schleimhaut wird vom Knochen abgelöst und der Zahn mit Hilfe eines speziellen Bohrers freigelegt. Nach der Freilegung erfolgt die Entfernung des Zahnes.

Wurzelspitzenresektion


Die WSR hat sich zu einem Standardverfahren in der operativen Therapie bei chronischer Entzündung im Bereich der Wurzelspitze entwickelt. Dabei handelt es sich um einen Erhaltungsversuch des erkrankten Zahnes. Die Wurzelspitzenresektion wird in der Regel in örtlicher Betäubung duchgeführt. Die Wurzelspitze wird entfernt und das umliegende Gewebe ausgeschält. Um auch hier die Keimzahl so gering wie möglich zu halten, empfehlen wir des öfteren eine Behandlung mit dem Softlaser.


Zahnarzt für alle Kassen
ORDINATIONSZEITEN

Mo 9-12 Uhr 13-17 Uhr
Di 13-18 Uhr
Mi 9-12 Uhr
Do 9-12 Uhr 13-17 Uhr
ORDINATION
Dr. Ladislaus Baranowitz
Gregorygasse 45‌/‌18‌/‌4
1230 Wien
✆ 01 - 667 18 45
dr.baranowitz@live.at
Nur mit Voranmeldung!